© 2020 by Glasbläserei und Restaurant in der Twannbachschlucht  |  Cornelia Jakob und Reto Zünd mit Jasmin

info@glas-atelier.ch | t 032 315 10 17

Öffnungszeiten: Mittwoch - Sonntag 10.30 - 17 Uhr oder nach Vereinbarung ab 6 Pers.

MINERALIEN

Die Welt der Steine

die ältesten Lebewesen der Erde

 

Hallo Steinbegeisterte!

Komm mit, ich zeige dir etwas aus der Welt der Steine...

Einführung in die Steinheilkunde

 

Die Steinheilkunde ist altes Heilwissen der Menschheit. Steine sprechen durch ihre Schönheit die Seele des Menschen an. In ihrer kristallinen Gestalt spürten die Menschen stets das Wirken weiser göttlicher Kräfte. Priester und Heiler setzten Steine ein, um Körper und Seele wieder in Einklang mit der universellen Ordnung zu bringen.

 

Wir gingen Steine einkaufen

Überschrift 1

Wie Steine wachsen, so wirken sie

 

Die Art und Weise der Entstehung prägt die Heilwirkung eines Steines. So hilft etwa Magma wegen seiner primären Entstehungsweise vor allem in Startphasen des Lebens, Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Durch Verwitterung und Ablagerung gebildete Heilsteine (sekundäre Entstehungsweise) stehen für Wandlung und Weiterentwicklung, ohne die eigentlichen Lebensumstände gänzlich aufzugeben. Durch Gesteinsumwandlungen unter Druck und Hitze gebildete Heilsteine, sogenannte Metamorphe, helfen, etwas zu beenden und loszulassen, Krisen zu überwinden.

Da sich die Bildungsprinzipien der Minerale und Gesteine sehr deutlich in typischen Lebenssituationen wiederspiegeln, stehen uns sehr einfache Möglichkeiten offen, mit Hilfe der entsprechenden Mineralien oder Gesteine die Lösung anstehender Schwierigkeiten oder Probleme zu finden.

 

Wie wähle ich die richtigen Heilsteine aus?

 

Intuitiv oder druch Beratung

Auswahl mit dem Auge: Der Seelenstein

Die Seele ist unsere innere Bilderwelt (unsere Innenwelt), die alle Erlebnisse und Eindrücke gespeichert hat. Damit ist die Seele unser innerer Schatz, unsere gesammelten Fähigkeiten, mit denen wir unser Leben führen. Den Stein, welchen Sie für ihre Seele mit ihren Augen ausgesucht haben, (irgendeine Erinnerung muss er angesprochen haben) kann verschiedenes aussagen:

 

Sie können diesen Stein an einen Ort legen, an welchem sie ihn oft betrachten können. Der Anblick allein wird seine Wirkung tun...

Auswahl per Hand: Der Körperstein

Diesen Stein wählen Sie aus, ohne ihn betrachten zu können. Vertrauen Sie dem Impuls zuzugreifen.f Unser Körper besitzt eine sehr feine Empfindungsfähigkeit, die immer vorhanden ist, auch wenn wir sie nicht bewusst wahrnehmen.Wir spüren ganz genau was uns gut tut und was nicht. Je nach unserer momentanen Befindlichkeit wählen wir automatisch jene Dinge aus, welche uns ausgleichen, in diesem Fall also jenen Stein, der einen Ausgleich für einen vorhandenen inneren Mangel oder Überschuss schafft.